Happy New Year

Bonjour meine Lieben! Das neue Jahr hat begonnen und fühlt sich noch nicht sehr besonders an - wie auch, wenn man den Tag ganz festlich auf der Couch vor dem TV verbringt? ;) Ich bin dennoch gespannt was es zu bieten hat oder eher was ich daraus machen werde! 
Verbracht habe ich den letzten Abend mit meinem Liebsten, erst bei seinen Eltern und dann bei Freunden. Einfach ganz entspannt mit viel Essen und Kuschelpulli [den ich euch übrigens noch zeigen möchte ...]! Nachts ging es dann natürlich 'raus zum Knallen und Feuerwerk schauen. Dazu muss man sagen, dass ich jedes Jahr etwas mehr Angst vor Böllern habe und diese ignoranten Menschen verachte, die einem lachend einen Böller hinterherwerfen. Was denken die sich eigentlich dabei? Naja, wir leben noch, sind heil und glücklich und das ist das Wichtigste! 
Das einzige Bild des Abends - leicht unvorteilhaft aber eine schöne Erinnerung :)


In dem Sinne: 
Frohes neues Jahr! 




1 Kommentar:

  1. Mir geht es genauso wie dir. Obwohl ich auch gemütlich mit meinem Freund und seinen Eltern "gefeiert" habe, gammel ich heute auch nur auf dem Sofa herum. Wir haben das Feuerwerk vom Balkon aus betrachtet, da ich auch ein kleiner Angsthase bin. Aber wie gesagt, es gibt genug Menschen die damit unvorsichtig umgehen und so auch andere in Gefahr bringen. Lassen wir uns überraschen was uns 2013 bringt! Liebe Grüße, Anita

    AntwortenLöschen